Donnerstag, 2. April 2015

Fast and Furious 7



Fast and Furious 7

Inhalt:
Zu Beginn von FAST & FURIOUS 7 ist ein Jahr vergangen, seit Doms (Diesel) und Brians (Walker) strafbefreites Team in die Staaten zurückgekehrt ist. Wir erleben, wie sie sich in ihrer jetzt legalen Existenz einrichten – doch die Heimat wirkt fast surreal. Verzweifelt versucht Dom sich mit Letty (Rodriguez) zu vertragen, während sich Brian nur schwer an das bürgerliche Leben mit Mia (Brewster) und ihrem Sohn gewöhnen kann. Tej (Bridges) und Roman (Gibson) feiern ihre Freiheit, indem sie ihre Playboy-Träume ausleben. Niemand ahnt, welche Gefahr ihnen droht – ein kaltblütiger, britischer Geheimdienstler und Killer will mit dem Team abrechnen: Deckard Shaw (Statham) beginnt seine Herrschaft des Terrors mit dem brutalen Mord an Han (Sung Kang) in Tokio und versucht dann auch Hobbs (Johnson) in L.A. umzubringen. Systematisch jagt er alle jene, die bei ihrem letzten Einsatz Shaws jüngeren Bruder Owen (Luke Evans) ausgeschaltet haben.


Meine Meinung:
Ich mochte schon die vorherigen 6 Teile unheimlich gerne und bin von diesem restlos begeistert. Ich war gestern in dem Film und es war so unheimlich schön. Es fehlte nie an Action. Ganz im Gegenteil, davon gibt es mehr als genug. Aber natürlich gibt es auch Liebesszenen. Das Team hat diesmal einen sehr gefährlichen und sehr schlauen Gegner der ihnen das Leben schwer macht. Und natürlich ist da noch so viel mehr aber ich will nicht zu sehr spoilern. Der Film hat mich teilweise echt zu Tränen gerührt, und auch die Abschlussszene bzw. das Abschlussfilmchen über Paul Walker ist mir sehr nahe gegangen. Alles in allem ist der Film richtig toll. 


5 / 5 Punkte für den tollen Film!


(Fotoquelle: https://img.cineplexx.at/media/at/inc/movies_licences/Fast_Furious7_Plakatfinal.jpg)

Kommentare:

  1. Ich schaue in Montag auch und freue mich schon so mega darauf!
    Ich LIEBE Paul Walker und habe Angst vor den Szenen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Film ist der Hammer!

      Da musste sich sogar meine Mutter extrem zusammenreißen und die weint nie bei Filmen !


      LG

      Löschen
  2. ich habe diesen Film auch gesehen und war wirklich sehr sehr begeistert wirklich ein sehr toller Film. auch das Lied ist wirklich ein Ohrwurm Lied. :-)

    Liebe grüße,
    Jana von bookandlifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin ganz deiner Meinung! Und das Lied rührt mich nach wie vor zu Tränen..

      Lg

      Löschen