Freitag, 7. August 2015

Bridget Jones' Tagebuch

Bridget Jones' Tagebuch


(Link zum Bild:https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/1/17/BridgetJonesDiaryMoviePoster.jpg)

Infos: 
Erscheinungsdatum: 01.08.1997
Seitenanzahl: 343
Formate: Taschenbuch,
Autorin: Helen Fielding
Zusatz: Dieses Buch habe ich auf Englisch gelesen werde es jedoch auf deutsch Rezensieren und auch den deutschen Klappentext dazugeben J

Klappentext:
Da ich den Klappentext leider nirgends finden konnte, werde ich einfach bei meiner Meinung den Inhalt kurz zusammenfassen!


Meine Meinung:
In diesem Buch geht es um Bridget Jones, eine Frau über dreißig die Single ist und eine Mutter hat die sie zur Verzweiflung bringt. Ihr Liebesleben ist das reine Chaos, genau wie ihr Lebensstil.
Das Buch hab ich im Urlaub gelesen, so locker zwischendurch. Bridget ist meiner Meinung nach sehr Klischeehaft dargestellt. Ihre Gewohnheiten sind immer am Anfang eines neues Tages zusammengeschrieben (Kalorien die sie zu sich genommen hat, Alkohol den sie getrunken hat, etc.) und das Buch ist in Tagebuchform geschrieben. Ich fand das Buch okay. Es hat mich nicht richtig gefesselt ist jedoch ein nettes Buch für zwischendurch. Ich musste hin- und wieder lachen und fand es in Ordnung, würde es jedoch kein zweites mal lesen J

Mein Fazit:
Ein nettes Buch für Zwischendurch!

Meine Bewertung:

6/10 Punkte für Bridget Jones’ Tagebuch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen