Freitag, 7. August 2015

"Burn it or love it" #1


 (das Bild ist von http://lovinbooks4ever.blogspot.de ich hoffe es stört dich nicht das ich es benutze) 

„Burn it or love it“
Eine Aktion von dieser Bloggerin: http://lovinbooks4ever.blogspot.de

Heute gibt es ein „Burn it“ Buch vorszustellen..
Eigentlich breche ich nie Bücher ab. Und da dies mein erster Beitrag zur Aktion ist beginne ich mit dem einzigen Buch, dass ich je abgebrochen habe!


(Link zum Bild: http://www.morawa-buch.at/detail/ISBN-9783551310361/Meyer-Stephenie/Seelen)
Titel: Seelen von Stephenie Meyer
Allgemeines:
Erscheinungsdatum: 01.08.2008
Seiten: 910
Autorin: Stephenie Meyer

2011 ist auch ein Film dazu erschienen aber dazu später.

Meine Gründe:
Ich hab vorher die Bis(s) Reihe von ihr gelesen und war eigentlich sehr begeistert von ihrem Schreibstil und ihrer Art Personen und Handlungen zu beschreiben. Dann hab ich das Buch mit in den Urlaub genommen und wollte voller Begeisterung zu lesen!
Das war mein erster Versuch... Ich war noch relativ jung (11 oder 12) und hab es dann abgebrochen. Da ich aber 2014 Eragon auch noch einmal begonnen habe und begeistert war, habe ich es auch noch einmal mit Seelen versucht.
Aber immer wieder hab ich ungefähr in der Mitte abgebrochen.
Der Schreibstil wurde langweilig. Es ist einfach nichts mehr passiert. Ich denke ich habe mich da ungefähr 100 Seiten lang durchgequält bis ich einfach überhaupt keine Lust mehr hatte. Und obwohl ich anfangs begeistert war konnte es mich nicht mehr fesseln. Vor allem, weil es noch ca. 100 Seiten so weitergegangen wäre (ist schon länger her, deswegen kann ich nicht sagen ob es wirklich so viel ist).
Das ist mein „burn it“ Buch.

Und vom Film war ich wirklich sehr begeistert! Der war so spannend und hat mich richtig gefesselt, anders als das Buch leider.

Bitte deswegen nicht haten... Jeder hat eine andere Meinung und die darf ja auch vertreten werden!

Nächste Woche Freitag gibt’s ein „Love it“ Buch von mir J


Und danke für die tolle Aktion: http://lovinbooks4ever.blogspot.de

Kommentare:

  1. Huhu :)

    Freue mich riesig, dass du bei der Aktion mitmachst und natürlich dürft ihr das Logo verwenden. Habe das ja extra für uns alle gemacht <3

    Seelen habe ich nur den Film gesehen und dann fand ich widerrum nicht so gut, sodass ich das Buch dann gar nicht mehr lesen wollte :D

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht riesig Spaß bei einer Aktion mitzumachen :) hab ich ja noch nie ^^

      Und im Vergleich zum buch ist der Film richtig richtig gut ^_^


      Liebe Grüße:)

      Löschen
  2. Ahahahahahaha, Burn it der Woche... Seelen. Same here. :D Was ein Zufall. Mir hat das Buch auch gar nicht gefallen, der Film allerdings ebenfalls nicht. Es war mir alles zu langweilig, zu viele Seiten, zu wenig zu erzählen. v.v

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Endlich jemand der meine Meinung teilt! Ich fand das Buch einfach so langweilig.. War wirklich enttäuscht weil mir Ihre Biss Reihe ja gut gefallen hat... Naja ich werd's bestimmt nie wieder lesen 😂

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  3. Schade! :(
    Das Buch ist zu einem meiner Lieblingsbücher mutiert. Auch wenn ich die recht geben muss in dem Punkt, dass die ersten 150 Seiten total langweilig und langatmig sind, wird es doch zum Ende hin so spannend, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen kann wenn ich einmal zu diesem Punkt kommen. Wenn sie Jab und Jared und Jamie wiedersieht passiert soviel mit dem Charackter das man sich in sie hineinversetzt fühlt und man denkt ich kann nicht mehr ohne sie leben und an dem Punkt an dem sie "stirbt" muss ich, obwohl ich das Buch inzwischen schon total zerlesen habe, immer noch weinen und schnell weiterlesen um mir wieder darüber klar zu werden, dass sie noch lebt. Bitte um deinetwillen, gib dem Buch noch eine Chance. Wenn es dir zum schluss doch nicht gefällt kannst du mir gerne die Schuld geben und mich auf ewig hassen, doch gib es nicht auf nur weil die ersten 150 Seiten blöd sind.:D
    Caro
    P.S.: Ich liebe die Person die aus Wanda geworden ist und ich liebe Ian über alle Maßen <3

    AntwortenLöschen
  4. Schade! :(
    Das Buch ist zu einem meiner Lieblingsbücher mutiert. Auch wenn ich die recht geben muss in dem Punkt, dass die ersten 150 Seiten total langweilig und langatmig sind, wird es doch zum Ende hin so spannend, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen kann wenn ich einmal zu diesem Punkt kommen. Wenn sie Jab und Jared und Jamie wiedersieht passiert soviel mit dem Charackter das man sich in sie hineinversetzt fühlt und man denkt ich kann nicht mehr ohne sie leben und an dem Punkt an dem sie "stirbt" muss ich, obwohl ich das Buch inzwischen schon total zerlesen habe, immer noch weinen und schnell weiterlesen um mir wieder darüber klar zu werden, dass sie noch lebt. Bitte um deinetwillen, gib dem Buch noch eine Chance. Wenn es dir zum schluss doch nicht gefällt kannst du mir gerne die Schuld geben und mich auf ewig hassen, doch gib es nicht auf nur weil die ersten 150 Seiten blöd sind.:D
    Caro
    P.S.: Ich liebe die Person die aus Wanda geworden ist und ich liebe Ian über alle Maßen <3

    AntwortenLöschen
  5. Haha, bei mir ist es genau umgekehrt. Ich find den Film okay, aber nicht umwerfend und beim Buch bin ich kaum aus dem Lesesessel rausgekommen. So unterschiedlich sind die Menschen! Ein Trost für jeden Autoren: Jedes Buch findet seine Liebhaber! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja zum Glück haben wir alle einen anderen Geschmack!


      Liebe Grüße <3

      Löschen