Dienstag, 28. Februar 2017

[Alice - Follow the white] Der Palast der tausend Spiegel: Alice

Liebes Tagebuch!

Eigentlich bin nicht ich diejenige, die Tagebuch schreibt, sondern Betty, aber heute will ich auch einmal etwas über mich erzählen. Ich bin übrigens Alice, falls das noch nicht klar sein sollte. Aktuell bin ich im Palast der tausend Spiegel, was mich als Spiegelsichtige doch ziemlich irritieren kann. Ach so, vielleicht sollte ich für alle, die in der Nachwelt nicht wissen, was und wer wir sind, eine kurze Zusammenfassung geben. Es gibt verschiedene Arten von Mutaren. Chloe ist zum Beispiel eine Astrale, was das bedeutet, werdet ihr wohl noch herausfinden. Betty ist oder war besser gesagt eine Jägerin und ich als Spiegelsichtige gehöre zu den Sehern.

Aber wieder zurück zum Palast der tausend Spiegel. In manchen Spiegeln sehe ich nur mich, eine neugierige, junge Frau, die versucht, ihre Spiegelsicht zu vergessen. In anderen Spiegeln jedoch sehe ich verschiedenste Szenen. Einmal habe ich sogar ein Schachbrett mit lebenden Figuren gesehen, das kann sich doch beim besten Willen niemand vorstellen, oder? Ich meine, die Seuchenopfer konnten wir uns vorher auch nicht unbedingt vorstellen, aber abgesehen davon war mein Leben bis vor kurzem noch ganz normal. Jedenfalls bis Betty starb, oder na ja nicht starb. Aber darum geht es jetzt nicht. Als wir zum Palast der tausend Spiegel gekommen sind, staunte ich nicht schlecht: Der Palast steht auf einem Hügel und ist hauptsächlich weiß. Das Beeindruckendste ist aber das viele Glas, das eingearbeitet wurde. Und natürlich die Spiegel. Im Kontrast dazu stechen die schwarzen Dinge im Palast einem geradezu ins Auge: schwarze Balkongeländer, eine schwarze Holztreppe und sogar Pflanzen mit schwarzen Blüten. Man munkelt, dass es auch im Kerker schwarze Türen gibt, aber ob das stimmt? Wollt ihr es herausfinden?


Auf jeden Fall muss ich jetzt wohl einfach lernen, mit meiner Spiegelsicht zu arbeiten, denn im ganzen Palast hängen Spiegel. In jedem Gang und gefühlt auch in jedem Raum. Heißt ja nicht umsonst Palast der tausend Spiegel. Oder mittlerweile wohl eher 999 Spiegel. Darüber will ich jetzt aber ehrlich gesagt nicht sprechen, denn sollte dieses Buch jemals gefunden werden, möchte ich nicht unbedingt im Kerker landen. Auf jeden Fall sind wir gerade auf Rettungsmission und ich hoffe so sehr, dass es gelingt. Ich denke, morgen geht unser Abenteuer weiter. Unsere weitere Reise führt uns morgen ins Dämmer-Spiegel-Land, wo euch Garreth einiges erzählen wird.Ob wir da heil ankommen und unsere Mission fortführen können, könnt ihr morgen bei Sannes Bookcatalogue nachlesen.




Nun kommen wir zum Gewinnspiel:

Was ihr gewinnen könnt?
  • 1. Platz: Der Gewinner bekommt als Erster direkt vom Verlag das Taschenbuch von "Alice - Follow the white" zugesendet.
  • 2. Platz: Ein Ebook von "Alice - Follow the white" im Wunschformat
Was ihr tun müsst um teilzunehmen?
Findet jeden Tag eine Karte, diese ergeben eine Reihe. Wer die richtige Reihenfolge am Ende der Blogtour per Email an blogger@buechertraum.com sendet nimmt teil!

Jeder der mir folgende Frage in den Kommentaren beantwortet bekommt noch ein Extralos:
  • Was erwartest du dir von unserer Blogtour? Und welche Art von Mutare wärst du gerne? 

Teilnehmerbedingungen:

  • Ihr müsst 18 Jahre sein um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu dürfen. Unter 18 Jahren? Kannst du nur mit einer Einverständniserklärung deiner Eltern teilnehmen.
  • Die Gewinne werden nicht bar ausbezahlt.
  • Pro Person darf nur einmal am Gewinnspiel teilgenommen werden, doppelte Teilnahme führt zum Ausschluss. 
  • Für jeden Kommentar auf die Tagesfrage, landet ein weiteres Los mit deinem Namen im Lostopf. 
  • Die Gewinne werden vom Papierverzierer Verlag direkt versendet.
  • Bis 04.03.2017 23:59 habt ihr Zeit, an dem Gewinnspiel teilzunehmen
  • Nach der Bekanntgabe der Gewinner, habt ihr 7 Tage Zeit euch bei uns via Mail blogger@buechertraum.com zu melden und uns eure Adresse bzw E Mail mit Wunschformat zukommen zu lassen.
  • Außerdem willigt ihr ein, dass eure Adresse bei Gewinnfall weitergeleitet wird und ihr als Gewinner öffentlich genannt werdet.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland und Österreich. Für den Postweg, wird keine Haftung übernommen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
Und natürlich nicht zu vergessen unser Tourplan, damit ihr auch ja nichts versäumt!

28.02.2017: Der Palast der Tausend Spiegel - Tagebucheintrag von Alice -> Meine Bücherwelt
01.03.2017: Dämmer Spiegel Land - Tagebucheintrag von Garreth -> Sannes Bookcatalogue
02.03.2017: Das Pfefferkuchenhaus - Tagebucheintrag von Betty -> BücherTraum
03.03.2017: Das Märenland - Tagebucheintrag von Chloe -> Sandys Welt
04.03.2017: Die Schule - Tagebucheintrag von Ethan -> Die Büchernixe

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Kennst du schon unsere Gruppe für Blogtouren auf Facebook? Vielleicht magst du ja mal vorbeischauen? :)
    Wir halten da alles aktuell und verlinken die Beiträge, damit man immer alles im Blick hat und nichts verpasst - bei den vielen Touren verliert man ja leicht den Überblick ;)
    https://www.facebook.com/groups/981737925190683/

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    ich erwarte, eine Geschichte..die gerne etwas unheimlich daher kommt...kleiner Hinweis dazu..Betty gestorben?? oder eher untot ...ich bin gespannt, was ich noch im Laufe der Blogtour erfahren werden.

    Gepaart mit ganz viel Spannung und das der Funkte zu mir als Leserin überspringt, denn ich mag auch gerne mit fiebert..

    So jetzt noch die Sache mit der Mutare...

    Chloe fällt aus ....denn ich möchte schon gerne wissen ...was oder wer ich bin

    Betty ist tot als Jägerin auch kein gutes Vorzeichen oder?

    Deshalb nehme ich Alice mit der Sehersache.

    Danke für den interessanten Start der Blogtour.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  3. das fängt ja schon mega spannend an! ich freue mich rießig über die Blogtour und bin gerne dabei. So und nun zu deiner Frage: was ich von der Blogtour erwarte? Spannend Infos zum Buch und einen tollen Austausch mit euch und den Blogfollowern. Ich freu mich immer die Kommentare der anderen zu lesen ud zu gucken was sie so umtreibt. So und was wäre ich gerne für eine mutare? Ah ich weiß - ich wäre gerne eine Astrale - auch wenn Chloe oder wir noch nicht genau wissen was das genau ist wäre ich es gerne denn ich stell mir darunter jemanden vor der seinen Körper irgendwohin projezieren quasi spiegeln kann und Feinde somit täuscht - das fände ich richtig cool.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    Danke für den interessanten Tourstart. Im Moment kommt es für mich ziemlich wirr herüber, um so neugieriger wird man allerdings auf die kommenden Beiträge. Warum 999 Spiegel, welches Buch muss gefunden werden??? Zwischen den Mutaren würde ich mich als Seherin entscheiden, Jägerin klingt mir zu gefährlich.
    Liebe Grüße Bettina Hertz

    AntwortenLöschen
  5. Ich erwarte richtig interessante Beiträge, die informativ und gut geschrieben sind.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen! :D

    Auf diese Tour habe ich mich schon gefreut und ich finde den Einblick schon mal sehr gelungen und es macht Lust auf mehr undich erwarte mir von der Tour Infos zum Buch, und zu den Charakteren.
    Eine Astrale hört sich gut an, wobei Jägerin und Seherin mich auch interessieren würden.

    Liebe Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    vielen Dank für den tollen Start in die Blogtour.
    Ich erwarte viele interessante Beiträge und vielleicht ein paar geklärte Fragen. Was ist mit Betty passiert? Warum nur 999 Spiegel?

    Zu den Mutaren, da wäre ich gerne eine Seherin, das klingt irgendwie interessant. 😊

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  8. Hallo und danke für den tollen Beitrag,
    ich wäre gerne eine Spiegelsichtige, denn zu wissen, was kommt, ist eine tolle Gabe.
    Obwohl die anderen Gaben sicher auch spannend sind. Ich erwarte von der Tour spannende Einblicke in das Buch und bin neugierig, was es mit 999 Spiegeln auf sich hat.
    Liebe Grüße
    Martina Suhr

    AntwortenLöschen
  9. huhu

    astrale klingt gut dann kann ich immer an mehren orten sein :D

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, :)
    das Buch klingt so spannend. Ich habe einge Tage leider schon verpasst, aber besser spät als nie. :D Und ich kann sie ja jetzt nachlesen. :)
    Die Blogtour ist auf jeden Fall sehr interessant gestartet und ich denke, auch die weiteren Beiträge werden sehr spannend und voller Informationen sein. :)
    Seherin zu sein, klingt sehr interessant. :) Genau wie das mit den 999 statt 1000 Spiegeln.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    ich hoffe auf eine interessante Vorstellung der Geschichte und ich wäre wahrscheinlich gerne ein Seher, da ich mir das interessant vorstelle...

    LG

    AntwortenLöschen